Tankstelle/Kraftstoffpreise

Kurze Wege auf dem Siegerland Flughafen

Die Tankstelle befindet sich schräg gegenüber vom Tower direkt neben dem betrieblichen Vorfeld; daneben liegen Kasse und Feuerwehr. Der Siegerland Flughafen ist Partner der Total Deutschland GmbH (www.total.de).

 

Treibstoffe Jet A 1, AVGAS 100 LL, Super Plus. Öle: Aero 100, Aero 80 D, Aero 100 D, Aero 15W50,  5W30, 10W40, Turbonycoil 600. Die Betankung ist während der gesamten Öffnungszeiten möglich.

 

Zahlungsmöglichkeiten: Bar, Kartenzahlung mit EC-Cash, American Express, EUROCARD/Mastercard, VISA, DINERS CLUB, VPAY, und MAESTRO, oder Zahlungen mit der aerops Payment App.

Fuel Cards (wie z.B. Carnet, BP usw.) können leider nicht akzeptiert werden.

 

Preisliste Kraftstoffe und Öle der Siegerland Flughafen GmbH

Gültig ab 01. August 2021

Beschreibung € Preis pro Liter, exkl. 19% Mwst. BEHG- Zuschlag,
exkl. 19% MwSt
JET unversteuert (ohne Min/ohne MwSt) 1,0598 xxx
JET versteuert (mit Min/ohne MwSt) 1,7143 xxx
Super Plus 1,7219 0,0596
AVGAS 100 LL 1,9778 0,0558
Öl Aero 100 7,14 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx
Öl Aero 80D / 100 D 7,48 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx
Öl Aero 15W50 9,58 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx
5W30 6,72 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx
10W40 6,72 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx
Öl Aero XPD 100 7,48 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx
Turbonycoil 600 9,12 € exkl. 19% MwSt pro Liter xxx

 

Ab dem 01.01.2021 schreibt das Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) eine Bepreisung des CO²-Ausstosses vor; diese wird in Form eines Preiszuschlags erhoben, zunächst für die beiden Kraftstoffe AVGAS 100LL und Super Plus. Der BEHG-Zuschlag ist ab dem 01.01.2021 in den Preisen für AVGAS 100LL  und Super Plus inkludiert, wird jedoch auf unseren Rechnungen separat ausgewiesen werden.

 

Wichtige Information zum Erhalt von Kraftstoff Jet A1 mit Mineralölsteuerbefreiung: Um mineralölsteuerbefreites Jet A1 zu erhalten muss ein von Deutschen Zollbehörden ausgestellter, gültiger und dem LFZ zugeordneter Erlaubnisschein vor dem Tankvorgang vorgelegt werden. Der Erlaubnisschein muss grundsätzlich bei der Deutschen Zollbehörde im Vorfeld eingeholt werden.

 

In Ausnahmefällen kann die Siegerland Flughafen GmbH bei Vorlage eines dem LFZ zugeordneten AOC eine Einzelerlaubnis bei dem zuständigen Zollamt in Siegen beantragen. Hierbei muss mit einer Wartezeit bis zur Genehmigung / Betankung gerechnet werden.
Wichtig: Einzelerlaubnisse können nur während der Öffnungszeiten des Zollamts in Siegen beantragt werden. Öffnungszeiten: Montags – Freitags von 07:30h – 16:00h, geschlossen an Wochenenden und Feiertagen.

Ohne einen gültigen Erlaubnisschein oder eine vom Zollamt Siegen erteilte Einzelerlaubnis kann Jet A1 nur mit Mineralölsteuer abgegeben werden.