Infos für Piloten

ALLGEMEINE INFORMATIONEN SIEGERLAND EDGS – SGE

Lage:
8.62 NM S Siegen

 

Flugplatzbezugspunkt:
N 50 42 46
E 08 04 98
ELEV 1966 ft.

 

Rollbahn:
13/31 5315 ft./1620 m ASPHALT mit anti-skid Oberfläche.
PCN 53/F/D/X/T.
HIRL. HIALS. SFL 31, PAPI 13/31.
Righthandcircuit RWY 13.

 

04/22 1640 ft. GRASS MTOW 1400 kg.
Righthandcircuit RWY 22.

 

13/31 1969 ft. GRASS MTOW 2000 kg.
Righthandcircuit RWY 31.

 

Zugelassen für:

  • Instrumentenflugbetrieb RWY 31 ILS / RNP
  • RNP approaches RWY 13
  • Flugzeuge bis PCN 53/F/D/X/T
  • Hubschrauber
  • Motorsegler
  • Segelflugzeuge
  • Ultraleichtflugzeuge

 

Flugarten:

  • VFR-Nachtflug
  • IFR-Flugbetrieb

 

Flugfunk:
Siegerland-Info 120,380 MHz
ATIS – Aktuelles Flughafenwetter 128,705 En auch telefonisch abrufbar unter (02736) 414-651

 

Luftaufsicht:
Telefon (02736) 414-0
Telefax (02736) 50599


Zoll-und Passabfertigungen:
ZOLL:
Anmeldung mindestens 24 Std. vor Ankunft bzw. Abflug
Bundespolizei:  Anmeldung mindestens 6 Std. vor Ankunft bzw. Abflug


Betriebszeiten ab 01. DEZEMBER 2018 (local time):

 

Monate November bis Februar
Montag bis Freitag 09.00 – 18.00 Uhr Ortszeit
Samstag, Sonntag und Feiertage 09.00 – Sonnenuntergang + 30 Minuten Ortszeit

 

Monat März und Monat Oktober:
Montag bis Freitag 08.00 – 20.00 Uhr Ortszeit
Samstag, Sonntag und Feiertage 08.00 – Sonnenuntergang + 30 Minuten Ortszeit

 

Monate April bis September:
Täglich 08.00 – 20.00 Uhr Ortszeit

Sonstige Zeiten PPR

 

Terminal:

  • 2 Check In-Schalter
  • Gepäcktransportbänder
  • Anzeigetafeln
  • Sitzgelegenheiten für ca. 100 Leute

 

Navigationsanlagen:

ILS CAT I108, 900RWY 31
DME108, 050
NDB489SIL

 

Bodenverkehrsdienste

Die Bodenverkehrsdienste auf dem Siegerland-Flughafen sind derzeit wie folgt ausgestattet:

  • 1 GPU: 28/110 Volt Kombigerät, gezogen
  • 1 Starthilfe für Kleinflugzeuge 12 Volt/28 Volt
  • 1 Anhänger zur Ver- und Entsorgung von Bordtoiletten
  • 3 Traktoren (16 bis 108 PS) als Flugzeugschlepper mit diversen Schleppstangen
  • 1 Gabelstapler für Frachtverladung
  • 1 “Follow me” VW-Bus T5

 

Flugzeug-Schleppgabeln für diverse Modelle:

  • ATR 42 / 72
  • Beech King Air
  • Pilatus PC 12 / PC 24
  • HS 748 / 125
  • Dash 8 100/300
  • Falcon 50, 900, 900 EX, 2000, 7X + 8X
  • Fokker 50
  • Saab Aircraft 340 und 2000
  • Let 410 und 610
  • Challenger
  • CRJ 200
  • Do 228 + Do 328
  • Gulfstream G 150
  • Cessna Citation II, VI, VII, X, Excel und Sovereign

(sowie verschiedene Adapter für diverse Cessna, Diamond und Piper Flugzeuge)

 

 

Flughafenwettersystem:

Der Siegerland-Flughafen verfügt über ein komplettes System zur Messung und Aufzeichnung sämtlicher relevanter Flughafenwetterdaten. Diese werden während der Betriebszeiten alle 30 Minuten aktualisiert und als elektronischer Datensatz (METAR) in das weltweite Flugwetternetz eingespeist. Es ist auch per Funk und Telefon abrufbar (siehe unter ATIS).

 

Frostwarnungssystem:

In der Start- und Landebahn befinden sich in den Aufsetzzonen und in der Mitte spezielle Sensoren, die den Temperatur- und Feuchteverlauf messen. Ein Computer in der Einsatzstelle des Winterdienstes wertet diese Daten aus und unterstützt damit die Entscheidungen, wann und welche Maßnahmen des Winterdienstes zu ergreifen sind.

Mit einem Saab-Friktionstester können bei Bedarf die aktuellen Bremswerte ermittelt und den Luftfahrzeugführern mitgeteilt werden.

Flugvorbereitungsraum:
Unser Flugvorbereitungsraum im unteren Bereich des Towers ist mit WLAN, PC und Drucker sowie mit einem bestuhlten Besprechungstisch ausgestattet, sodass Sie in Ruhe das Briefing für Ihren Flug erledigen können. Unser Team steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

VIP-Raum:
Sollten Sie als Geschäftsreisender oder als Crew einen kleinen Aufenthalt bei uns haben, so stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne unseren gemütlichen VIP-Raum zur Überbrückung der Zeit oder für ein Treffen mit Geschäftspartnern
zur Verfügung. Sprechen Sie uns vor Ort einfach an.

Hier finden Sie und/oder Ihre Gäste eine kleine „Oase der Ruhe“, ausgestattet mit kostenfreien WLAN-Zugang, Schreibtisch, Kaffeeautomat und gemütlicher Sitzgruppe.

Crew-Zimmer Vermietung:

Wir bieten am Siegerland-Flughafen zwei Crew-Ruheräume an. Diese komplett eingerichteten Zimmer können nach Absprache mit der Flughafeninformation unter Telefon (02736) 414-0 von Crews reserviert werden.
In diesem nur für Flugzeugbesatzungen zugänglichen Bereich befindet sich außerdem eine kleine Küchenzeile mit diversen Elektrogeräten sowie Dusche und Toilette. Hier können Sie in entspannter Atmosphäre dem nächsten Flugzeugstart entgegen sehen. Die Nutzungspauschale pro Zimmer beträgt 25,00 € netto. Wir bieten diese Zimmer auch als Übernachtungsmöglichkeit an.

Catering:
Unserem professionellen Catering-Partner vor Ort können wir gerne Ihre Bestellung übermitteln (bitte bis spätestens 24 Std. vor Abflug). Außerdem steht Ihnen natürlich das Flughafen-Restaurant Toscana Stübchen zur Verfügung.