MENU

Führungen Erlebnis Siegerland-Flughafen starten in fünfte Saison

20150504-PM-Erlebnisführungen-2015

„20150504 PM Erlebnisführungen 2015“: Am Siegerland-Flughafen starten die Erlebnisführungen in die fünfte Saison. Das Angebot wurde jetzt von den Kooperationspartnern vorgestellt.

Höhenrausch und Dauergrinsen inklusive

Es ist wieder soweit. Am kommenden Sonntag starten die Erlebnisführungen über den Siegerland-Flughafen. An fünf Terminen werden insgesamt sechs Führungen angeboten. „Wir haben uns aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr dazu entschlossen, einen weiteren Rundgang zu organisieren“, erläutert Henning Schneider, Geschäftsführer des Siegerland-Flughafens. „Am 12. Juli geht es bereits morgens um 11.00 Uhr zu Fuß und mit dem Follow-Me-Wagen über das Gelände.“

Damit hoffen die Verantwortlichen der beteiligten Partner, neben dem Siegerland-Flughafen die Firmen KayFly, Air Alliance Flight Center und Springwerk sowie das Restaurant Toscana-Stübchen und die Gemeinde Burbach, alle Wünsche abdecken zu können. „Wir gehen bereits in die fünfte Saison“, schildert Burbachs Tourismusreferent Johannes Werthenbach. „Das Interesse ist nach wie vor ungebrochen und mit der Erweiterung im vergangenen Jahr durch die Fallschirmsprünge ist das Angebot noch attraktiver.“

Erstmals konnte zu den einzelnen Packages ein Tandemfallschirmsprung aus 4.000 m Höhe dazugebucht werden. Diese Möglichkeit gibt es auch in dieser Saison wieder. Mit rund 200 km/h geht es dann der Erde entgegen, ehe der Fallschirm geöffnet wird. „Ein sicherlich einzigartiges Gefühl und mit Spannung und Nervenkitzel verbunden“, sagt Henning Schneider.

Sowohl am Führungstag, aber auch zu einem späteren Termin, besteht die Möglichkeit einen Tandemfallschirmsprung zu buchen. Springwerk legt zu jedem gebuchten Führungspaket einen Gutschein für einen vergünstigten Tandemsprung dazu. Der wagemutige Springer geht dann zusammen mit einem erfahrenen Tandempiloten in die Vorbereitung. Anschließend bringt das Flugzeug das Duo auf die Absprunghöhe von  4000 m. Adrenalin pur schließt sich für rund 50 Sekunden freien Fall an. Der Tandempilot hält einen in Position und sorgt für eine sichere Landung. Neben dem freien Fall sind noch etwa 5 bis 6 Minuten Gleitflug angesagt.

Drei Pakete, Business-, Economy- und First-Class, stehen wieder bereit, die Interessierte buchen können. „Das geht natürlich auch wieder online über die Webseite der Gemeinde Burbach“, sagt Johannes Werthenbach. Alle drei Pakete beinhalten den Rundgang über den Flughafen, verschiedene Speiseangebote bis zum Rundflug im First-Class-Paket. Das Economy-Paketkostet 6 €, das Business-Paket 9 € und das First-Class-Paket 65 € pro Person.Die Preise sind mit Ausnahme des First-Class-Packages gleich wie im Vorjahr.„Jeder, der in diesem Jahr an dem Rundgang teilnimmt, kann sich außerdem über eine kleine Überraschung freuen, die ihn an den Tag erinnert“, so Henning Schneider und Johannes Werthenbach. Auch Gutscheine können wieder gekauft werden. Diese sind ausschließlich über die Tourist-Information im Rathaus, Zimmer 124, erhältlich und sicherlich ein schönes Präsent zum Verschenken.

Die Führungen finden an folgenden Terminen statt:

  • 10. Mai 2015
  • 14. Juni 2015
  • 12. Juli 2015, 11.00 Uhr und 14.00 Uhr
  • 16. August 2015
  • 13. September 2015

Beginn ist jeweils um 14.00 Uhr. Buchungen werden ab sofort per E-Mail an touristinfo@burbach-siegerland.de oder telefonisch unter 02736 45-79 oder -19 entgegengenommen. Eine Teilnahme an den Führungen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Alle Informationen sind auf den Webseiten der Gemeinde Burbach,
www.burbach-siegerland.de, oder des Siegerland-Flughafens, www-siegerland-airport.de, nachzulesen. Hier ist auch ein Flyer erhältlich.