MENU

Bodenverkehrsdienste

Die Bodenverkehrsdienste auf dem Siegerland-Flughafen sind derzeit wie folgt ausgestattet:

Bodenstromversorgung (GPU):

  • 1 28/110 Volt Kombigerät, gezogen
  • 1 Starthilfe für Kleinflugzeuge 12 Volt/28 Volt
  • 1 Anhänger zur Ver- und Entsorgung von Bordtoiletten
  • 3 Traktoren (16 bis 108 PS) als Flugzeugschlepper mit diversen Schleppstangen
  • 6 Gepäckanhänger
  • 1 gezogene Flugzeugtreppe für BAE 146
  • 1 Gabelstapler für Frachtverladung
  • 1 „Follow me“ VW-Bus T5
  • 1 Crewbus Mercedes für max. 8 Personen
  • 1 Toyota mit Ladefläche als Geländefahrzeug

Winterdienst:

  • 2 Räumzüge (MAN LKW Daimler-Benz) mit Schneepflug (MF 9.3) und angehängten Kehrblasgeräten (Schörling P17), Arbeitsbreite 5,60 m
  • 1 Traktor mit Schneepflug und Taumittelsprühanlage
  • 1 ISEKI-Traktor mit Schneeschild oder Besen
  • 1 KUBOTA-Traktor Mehrzweck, 16 PS
  • 1 LKW mit Streuaufsatz für Granulat und flüssig
  • 1 KUBOTA 106 PS mit Ladeschaufel und Streueinrichtung
  • 1 Saab Friktionstester

Flugzeug-Schleppgabeln für diverse Modelle:

  • ATR 42 / 72
  • Beech Aircraft
  • King / Queen Air
  • HS 748 / 125
  • Dash 8 100/300
  • Falcon 50, 900, 900 EX und 2000
  • Fokker 50
  • Saab Aircraft 340 und 2000